Trockene Haut begünstigt Warzen

Wer trockene Haut hat, bringt bereits einen großen Risikofaktor für die Ansteckung mit Warzenerregern mit. Ist die Haut sogar rissig, finden die Viren perfekte Voraussetzungen vor, um sich in den Hautzellen niederzulassen und auszubreiten. Neurodermitis und andere Hautkrankheiten begünstigen die Infektion mit Warzenerregern.

Hautpflege zur Prophylaxe von Warzen

Trockene Haut bietet eine geradezu optimale Umgebung für die Erreger von Warzenerkrankungen. Um die Infektion zu erschweren und gegebenenfalls auch zu verhindern, ist es notwendig, die betreffenden Hautpartien mit fetthaltigen Salben zu pflegen. Vor allem in den kalten Wintermonaten leiden viele Menschen unter trockener, rissiger Haut. Gerade dann spielt die Hautpflege eine besonders wichtige Rolle. Regelmäßiges Reinigen unterstützt die Regeneration der Haut ebenso wie die kontinuierliche Verwendung pflegender Cremes und Lotionen.

Waschen und gründlich abtrocknen

Nach dem Waschen müssen sämtliche Hautpartien sehr gründlich abgetrocknet werden. Denn Warzenerreger bevorzugen eine feuchte Umgebung, um sich dort niederzulassen. Zum Abtrocknen bitte immer ein eigenes Handtuch verwenden! In Handtüchern lagern sich beim Abtrocknen kleine Hautschuppen ab, die den Virus mitbringen können. Durch das Benutzen eines gebrauchten Handtuchs besteht eine erhöhte Übertragungsgefahr. Die Zehen- und Fingerzwischenräume erfordern besondere Aufmerksamkeit. Diese müssen sehr gut abgetrocknet werden, denn diese Regionen zählen zu den „Wohlfühlzonen“ der Warzenerreger.

E-Book: Warzen natürlich loswerden!

Warzen loswerden

Wie Du Deine Warzen, in nur 3 Tagen auf natürliche Weise für immer los wirst … ohne Narben, ohne Blasen, ohne Schmerzen und ohne Chemie! Der Ratgeber gibt Auskunft über:

  • Was Warzen überhaupt sind
  • Die verschiedenen Warzentypen
  • Die medizinischen Behandlungen und Prozeduren
  • Die am meisten verbreiteten natürlichen Heilmittel
  • Das leistungsstarke natürliche Heilmittel und die Anwendung

Du wirst in Zukunft…

  • Frei von Warzen sein und das für immer.
  • Dich in der Öffentlichkeit nicht mehr schämen müssen.
  • Keine lästigen Behandlungen und Prozeduren über Dich ergehen lassen müssen.

Fußpflege – wichtig zur Warzen-Prophylaxe

Ein ganz wichtiger Punkt zur Vorbeugung von Warzenerkrankungen ist die gründliche Pflege der Füße. Gerade hier siedeln sich sehr gern Warzenerreger an, die in den meisten Fällen schmerzhaft und sehr hartnäckig sind. Wer zu schwitzenden Füßen neigt, sollte zu Baumwollsocken greifen, die den Schweiß sehr gut resorbieren. Bitte das Schuhwerk regelmäßig wechseln und bei Bedarf Fußpuder nutzen! Nach dem Waschen müssen die Füße sehr gut abgetrocknet werden. Sonst bieten sie den Erregern einen idealen Nährboden.

Feuchtigkeitscremes – Kaufempfehlungen

Feuchtigkeitscremes gegen Warzen kaufen? Wir haben Feuchtigkeitscremes nach den Kriterien Nutzer-Bewertungen, Beliebtheit allgemein und Kosten verglichen und für Sie nachfolgend in Empfehlungslisten aufbereitet.

Top 5 Feuchtigkeitscremes nach Nutzer-Erfahrungen und -Tests

Feuchtigkeitscremes mit besten Bewertungen! Nachfolgend die Feuchtigkeitscremes , die von Nutzern am besten beurteilt wurden in Bezug auf ihre Eigenschaften und Preise.

Neutrogena Norwegische Formel Feuchtigkeitscreme, mit Vitamin E, für trockene Haut, 200ml
L'Oréal Men Expert Gesichtspflege für Männer, Feuchtigkeitscreme mit Guarana und Vitamin C, Hydra...
Cetaphil® Feuchtigkeitscreme 453 g

Beliebteste Feuchtigkeitscremes (Bestseller)

Die nachfolgenden Feuchtigkeitscremes sind die meistverkauften ihrer Art auf Amazon.de.

Die Feuchtigkeitscremes , die bis heute am häufigsten verkauft wurden ermitteln wir durch tägliches Durchsuchen und Abgleichen der Anzahl verifizierter Käufe.

Letzte Artikel von Christian Finke (Alle anzeigen)

Hinweis: Aktualisierung am 12.11.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top