Scholl Warzenentferner – beliebt seit eh und je

Die Firma Scholl aus Österreich hat es sich schon seit hundert Jahren auf die Fahne geschrieben, die Gesundheit, den Komfort und das Wohlbefinden der Menschen verbessern, indem sich das Unternehmen rund um die Gesundheit der Füße kümmert. Das Unternehmen aus Österreich hat deshalb diverse Fuß-Produkte im Sortiment, wie Schuhe, Schuheinlagen, Einlegesohlen und auch Arzneimittel und Pflegemittel für die Füße, wie unter anderem auch Warzenenferner.

Entfernung von Warzen durch Vereisung

Die meisten Warzen werden durch Papilloma-Viren verursacht. Sie sind ansteckend und können sich auf der ganzen Haut des Körpers ausbreiten. Deshalb ist es besonders wichtig, Warzen immer so schnell wie möglich zu bekämpfen. Diese Behandlung kann sicher und einfach zu Hause mit Scholl Warzenentferner erfolgen.

Kryotherapie (Kältebehandlung) wird angewendet, wenn die Warze schon seit längerer Zeit vorhanden ist. Waren verschiedene andere Behandlungsmethoden wirkungslos und sind die Warzen über den gesamten Körper verteilt, wird die Kryotherapie angewendet. Die Behandlung kann entweder in der Klinik oder zu Hause erfolgen. In der Klinik wird flüssiger Stickstoff mit einer Temperatur von minus 190°C auf die Warze aufgebracht. Die Warzenzellen sterben durch die tiefen Temperaturen ab.

Vereisungs-Produkte, die als Selbstmedikation angewendet werden, enthalten Propan und Dimethylether oder Distickstoffmonoxid. Die Temperatur, die für die Abtötung der Warze eingesetzt wird, liegt zwischen minus 50°C und minus 80°C.

Wie werden die Vereisungsmittel angewendet?

Ein Applikator wird mit der kalten Flüssigkeit getränkt und für einige Sekunden auf die Warze gedrückt. Dabei kann kurz ein leicht stechender Schmerz empfunden werden. Durch die Kälte frieren die Hautzellen ein. Die Blutgefäße werden geschädigt. Die Warze ist von der weiteren Blutversorgung abgeschnitten. Das Gewebe stirbt bis zur Wurzel der Warze ab. Eventuell bildet sich kurz nach der Vereisung eine Blase, die mit Flüssigkeit gefüllt ist. Nachdem die abgestorbene Warze eingetrocknet ist, fällt sie vollständig von der Haut ab.

Die Warzenentferner von Scholl

Bestseller Nr. 1 Scholl FREEZE Warzenentferner, 1er Pack (1 x 1 Stück)
AngebotBestseller Nr. 2 Dr. Scholl's Freeze Away Wart Remover 7 Treatments (Warzenentferner)
Bestseller Nr. 3 Scholl Warzenentferner Freeze - Gezielte Warzenvereisung für Hände und Füße

Scholl Warzenentferner Freeze

Scholl Warzenentferner Freeze enthält Dimethylether, Propan, Isobutan und Hydrocarbon. In der Packung sind 16 Anwendungssticks in zwei verschiedenen Größen enthalten, damit sowohl kleine als auch größere Warzen einfach behandelt werden können. Der Applikator wird auf den Dosierkopf senkrecht aufgesetzt und mit der kalten Flüssigkeit getränkt. Die Dose sollte dabei aufrecht auf einer festen Unterlage stehen. Der Applikator wird 15 Sekunden lang senkrecht nach unten gehalten, um die erforderliche, tiefe Temperatur zu erreichen. Danach wird der Applikator aus Schaumstoff senkrecht auf die Warze aufgesetzt. Nach weiteren 30 bis 40 Sekunden ist die Warze vollständig vereist.

Die Vereisungsmethode ist für Kinder ab einem Alter von vier Jahren geeignet. Sie wirkt effektiv ab der ersten Anwendung. Nach jeder Anwendung muss der Applikator entsorgt werden. Die Warze löst sich nach ein bis zwei Wichen vollständig von der Haut ab. Unter der Wurzel der Warze hat sich neue, intakte Haut gebildet.

Scholl Freeze Away Wart Remover

Der Warzenentferner, der vor allem bei Fußwarzen verwendet wird, funktioniert nach dem gleichen Prinzip, wie der Scholl Warzenentferner Freeze. Der Unterschied besteht lediglich in der Form des Applikators.

Scholl Stopp Verrues

Die Vereisungsflüssigkeit wird alle drei bis vier Tage mit einem Applikator auf die Warze aufgetragen. Die Warze stirbt innerhalb von kurzer Zeit ab. Sämtliche Vereisungssprays von Scholl sind in verschiedenen Größen erhältlich, damit auch mehrere Warzen gleichzeitig behandelt werden können.

Scholl Druckschutz Schaum Pflaster

Wird eine Warze im Bereich der Füße mit Kälte behandelt, muss sie nach der Vereisung vor Druck durch Schuhe geschützt werden. Dazu werden auf die behandelte Stelle Druck Schutz Schaum Pflaster aufgeklebt. Der Klebstoff, der das Pflaster an der Haut befestigt, ist dermatologisch getestet. Der extra weiche, zweilagige Schaumstoff verhindert Schmerzen beim Tragen der Schuhe. Die Haut kann ungestört abheilen.

Scholl Hornhaut-Pflaster

Dornwarzen auf der Fußsohle können mit dem Scholl Hornhaut-Pflaster entfernt werden. Das Pflaster besteht aus zwei Teilen, damit die Haut der Umgebung gegen den Wirkstoff geschützt ist. Die Plantarwarzen werden aufgeweicht. Die Hornhaut löst sich in Schichten ab. Das Pflaster muss so lange angewendet werden, bis die Warze sich vollständig aus der Haut gelöst hat. Durch die weiche Polsterung ist das Tragen von Schuhen schmerzfrei möglich.

Hinweis: Aktualisierung am 26.03.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bessere Browsing-Erfahrung zu bieten, Funktionen für soziale Medien anzubieten, Traffic zu analysieren und Werbung zuzusteuern. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen