Vorbeugung

Trockene Haut begünstigt Warzenbildung

Trockene Haut begünstigt Warzen

Wer trockene Haut hat, bringt bereits einen großen Risikofaktor für die Ansteckung mit Warzenerregern mit. Ist die Haut sogar rissig, finden die Viren perfekte Voraussetzungen vor, um sich in den Hautzellen niederzulassen und auszubreiten. Neurodermitis und andere Hautkrankheiten begünstigen die Infektion mit Warzenerregern. Hautpflege zur Prophylaxe von Warzen Trockene Haut bietet eine geradezu optimale Umgebung …

Trockene Haut begünstigt Warzen Weiterlesen »

Kosmetika mit Warzenviren

Kosmetika – potenzielle Virenüberträger von Warzen

Die Verwendung von Kosmetika ist für fast alle Menschen ein Muss bei der täglichen Körperhygiene. Dass viele Vertreter potenzielle „Virenschleudern“ sind, bedenken die wenigsten von ihnen. Vor allem Deo-Roller oder andere Pflegemittel mit Roll-on-Funktion bieten einen reichhaltigen Nährboden für die Erreger von Warzenerkrankungen. Bei deren Verwendung sind einige Regeln zu beachten, um die Gefahr der …

Kosmetika – potenzielle Virenüberträger von Warzen Weiterlesen »

Impfungen gegen Warzen

Impfungen zum Schutz vor Warzenerkrankungen

Eine sehr wirkungsvolle Maßnahme zum Schutz vor einer Warzenerkrankung durch den HPV-Virus ist die Impfung mit dem zugelassenen Wirkstoff Cervarix oder dem derzeit zweiten zugelassenen Impfstoff Gardasil. Beide Impfstoffe wirken gezielt gegen bestimmte Typen des humanen Papillom-Virus (Cervarix gegen Typ 16 und 18 und Gardasil gegen Typ, 6, 11, 16 und 18). Impfungen als Prophylaxe-Maßnahmen …

Impfungen zum Schutz vor Warzenerkrankungen Weiterlesen »

immunsystem stärken zur Warzenvorbeugung

Starkes Immunsystem zur Vorbeugung von Warzenerkrankungen

Viele Warzenarten verschwinden ohne jegliche Behandlung von selbst wieder. Grundvoraussetzung dafür ist ein intaktes Immunsystem, das in der Lage ist, die Erreger selbstständig zu bekämpfen und die Infektion zu beseitigen. Ein geschwächtes Immunsystem macht den Körper für jegliche Art von Infektion angreifbar und bringt die Betroffenen in einen kraftlosen, unkonzentrierten Zustand. Diese Maßnahmen stärken das …

Starkes Immunsystem zur Vorbeugung von Warzenerkrankungen Weiterlesen »

Hygiene vor dem Sex

Geschlechtsverkehr mit Warzen – Schutzmaßnahmen

Auch beim Geschlechtsverkehr können Warzen übertragen werden. Dabei handelt es sich um die gefährlichen Feigwarzen, die schlimmstenfalls sogar eine Gebärmutterhalskrebserkrankung hervorrufen können. Diese Warzen sind hochgradig ansteckend. Dabei muss die Warzenerkrankung beim Überträger nicht unbedingt ausgebrochen sein. Bei vielen Menschen schlummert der Virus und wartet nur auf die Gelegenheit auszubrechen. Er überlebt in optimaler Umgebung …

Geschlechtsverkehr mit Warzen – Schutzmaßnahmen Weiterlesen »

Scroll to Top