Elizabeth Schröder

Elizabeth ist Medizinstudentin und hat bereits den ersten Teil der ärztlichen Prüfung absolviert und befindet sich jetzt im klinischen Teil des Studiums. Daneben arbeitet Sie als Medizinredakteurin für Heilstein.info und interessiert sich vor allem medizinische Therapien und Medikamente.

Elizabeth Schröder
Warzenkreide

Warzenkreide – simples Mittel, aber effektiv

Warzen sind transparent oder weiß aussehende, gutartige Hautwucherungen. Die Hautwucherungen, auch als Verrucae (lat.) bezeichnet, sind ansteckend. Es sollte daher nicht versucht werden, Warzen aufzukratzen. Auf den anschließend kontaminierten Hautstellen können wieder Warzen wachsen. Während Warzen nicht immer schmerzhaft sind, stören die Hautwucherungen ästhetisch. Der Arzt kann Warzen mit anerkannten medizinischen Mittel entfernen. Eine Garantie, …

Warzenkreide – simples Mittel, aber effektiv Weiterlesen »

Hydrotherapie

Hydrotherapie – Wasser gegen Warzen

Warzen sind lästige Plagegeister, die oftmals sehr hartnäckig sind und einfach nicht verschwinden wollen. Alternative Heilmethoden wirken unterschiedlich effektiv, sind aber immer einen Versuch wert. Jeder Körper reagiert anders auf die verschiedenen Anwendungen. Die Hydrotherapie nutzt die Wirkung des Wassers zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte und soll dadurch die Selbstheilung von Warzen positiv beeinflussen können. …

Hydrotherapie – Wasser gegen Warzen Weiterlesen »

Naütrliche Mittel gegen Warzen

Pflanzliche Mittel gegen Warzen

Tatsächlich gibt es zahlreiche pflanzliche Mittel, die in der Lage sein können, Warzen effektiv zu bekämpfen. Oft bieten die verschiedenen Hausmittel eine gute Alternative zu herkömmlichen Medikamenten. Trotz vieler erfolgreicher Behandlungsbeispiele ist zu beachten, dass nicht alle pflanzlichen Mittel für alle Warzenarten geeignet sind. Und was bei einem Patienten gut wirkt, kann bei einem anderen …

Pflanzliche Mittel gegen Warzen Weiterlesen »

Homeopathische Mittel gegen Warzen

Homöopatische Mittel gegen Warzen

Um das optimale homöopathische Mittel gegen die vorhandenen Warzen zu finden, werden diese in drei Gruppen eingeteilt. Es wird zwischen weichen und flachen Warzen ohne Verhornung, relativ weichen Warzen mit leichter Verhornung und festen, verhornten Warzen unterschieden. Schüssler-Salze gegen Warzen Schüssler-Salzen wird eine sehr gute Heilkraft gegen Warzen nachgesagt. Aus der Gruppe der Schüssler-Salze kommt …

Homöopatische Mittel gegen Warzen Weiterlesen »

Warzen Operation

Chirurgische Entfernung von Warzen

Warzen gibt es in unterschiedlichen Formen. Einige sind leicht zu entfernen, andere wiederum erweisen sich als äußerst hartnäckig. Erst, wenn alle herkömmlichen Methoden versagt haben, werden Warzen mittels chirurgischer Entfernung bekämpft. In der Regel reicht eine Warzenbehandlung mit pflanzlichen oder homeopatischen Mitteln aus. Die kleine Operation dauert nur wenige Minuten und wird unter lokaler Betäubung durchgeführt. …

Chirurgische Entfernung von Warzen Weiterlesen »

Warzen Vereisung

Vereisen der Warze mit einer Kältebehandlung

Die große Anzahl unterschiedlicher Warzenarten erfordert eine ebenso große Vielfalt der Therapieformen. Die Kältetherapie, auch Kyrotherapie genannt, wird meist vom Arzt durchgeführt. Inzwischen sind entsprechende Mittel aber auch in der Apotheke erhältlich, sodass die Selbstbehandlung auch möglich ist. Diese sollte aber nur an unempfindlichen Stellen durchgeführt werden. In der Nähe von Augen, Mund, Nase und …

Vereisen der Warze mit einer Kältebehandlung Weiterlesen »

Warzen Laserbehandlung

Laserbehandlung – Methode zur dauerhaften Entfernung von Warzen

Unter den zahlreichen verschiedenen Methoden zur Bekämpfung von Warzen ist die Lasertherapie eine der effektivsten. Dabei handelt es sich um einen kleinen chirurgischen Eingriff, der sogar meist ohne örtliche Betäubung durchgeführt wird. Befinden sich die Warzen aber an ungünstiger Stelle, kann die Prozedur durchaus auch sehr schmerzhaft sein, sodass eine Betäubung notwendig wird. Ablauf der …

Laserbehandlung – Methode zur dauerhaften Entfernung von Warzen Weiterlesen »

Virenhemmende Medikamente gegen Warzen

Virenhemmung – humanen Papillom-Virus gezielt aufhalten

Mittel zur Virenhemmung werden immer dann eingesetzt, wenn ein Körper für bestimmte Krankheiten besonders anfällig ist und das Immunsystem es nicht aus eigener Kraft schafft, eine erneute Infektion zu verhindern. Die Methode der Virenhemmung ist vor allem durch Einsatz beim Kampf gegen Herpes, chronische Leberentzündung und Grippe bekannt. Wie bei den genannten Krankheitsbildern werden Medikamente …

Virenhemmung – humanen Papillom-Virus gezielt aufhalten Weiterlesen »

Akupunktur gegen Warzen

Akupunktur gegen Warzen

Die chinesische Medizin gilt als sehr komplex und verfügt über verschiedene alternative Heilmethoden, die auch hierzulande immer mehr Befürworter finden. Dazu zählt auch die Akupunktur, die den Energiefluss im menschlichen Körper durch gezielte Stimulation mit Nadeln beeinflussen kann. Mit Hilfe von Akupunktur werden in der Behandlung von Warzen sehr gute Erfolge erzielt. Es lohnt sich …

Akupunktur gegen Warzen Weiterlesen »

Heilungsmethoden für Warzen

Die Heilungsmethoden für Warzen im Überblick

Die große Vielfalt der Warzenarten macht es nicht leicht, die richtige Therapie zu finden. Einige Warzen sind hartnäckiger als andere. Sie unterscheiden sich durch ihre Erreger, ihr Aussehen und die Begleiterscheinungen voneinander. Es gibt Warzen, die einzeln auftreten, andere wiederum besetzen ein ganzes Hautareal. Einige Warzen sind weich und ohne Verhornungen. Andere werden groß und …

Die Heilungsmethoden für Warzen im Überblick Weiterlesen »

Warzen Prognose

Prognosen zum Heilungsverlauf bei Warzen

Die Prognosen bei einer Warzenerkrankung sind sehr positiv. Die meisten Warzen sind sehr gut behandelbar. Oft reichen einfache Hausmittel aus, um die gutartigen Hautwucherungen wieder loszuwerden. In vielen Fällen reicht das intakte Immunsystem aus, um die Warzen wieder verschwinden zu lassen. Sie gehen ebenso schnell wie sie gekommen sind. Prognosen bei Behandlung mit aggressiven Medikamenten Manche …

Prognosen zum Heilungsverlauf bei Warzen Weiterlesen »

Warzen Probleme

Komplikationen bei Warzen

Glücklicherweise sind Warzenerkrankungen in den meisten Fällen als harmlos einzuordnen. Deshalb sind auch sehr selten Komplikationen zu befürchten. Wer sich an die konkreten Vorgaben bei der gewählten Behandlungsmethode hält, verhindert komplizierte Folgen. Warzen verschwinden in vielen Fällen sogar durch Selbstheilung, das heißt, dass der eigene Körper seine Abwehrkräfte nutzt, um die Infektion zu bekämpfen. Manchmal …

Komplikationen bei Warzen Weiterlesen »

Diagnose von Warzen

Diagnose von Warzen

Warzen sind durch ihr äußeres Erscheinungsbild in den meisten Fällen sehr gut per Selbstdiagnose erkennbar. Allerdings werden sie oftmals nicht sofort bemerkt, da sie keine Beschwerden verursachen. Treten sie an versteckten Körperstellen auf, bleiben sie häufig lange unentdeckt. Viele Warzenarten bringen so eindeutige Merkmale mit, dass sie sofort selbst identifiziert werden können. In den Fällen …

Diagnose von Warzen Weiterlesen »

Typische Beschwerden bei Warzen

Ein allgemeingültiges Krankheitsbild für alle Warzenarten festzulegen ist unmöglich. Dazu gibt es zu viele verschiedene Warzentypen, die unterschiedliche Symptome zeigen und nicht immer Beschwerden hervorrufen. Es gibt zahlreiche Warzenarten, die einfach nur ein ästhetisches Problem darstellen, aber keinerlei körperliche Beschwerden hervorrufen. Körperliche Beschwerden Wer sich mit Warzen infiziert hat, bemerkt diese oftmals erst nach längerer …

Typische Beschwerden bei Warzen Weiterlesen »

Warzeninfektion

Auswirkungen bei Warzeninfektion

Jede Warzenerkrankung ist eine besondere Belastung für den Betroffenen. Dabei spielen körperliche Beschwerden eher eine untergeordnete Rolle. Die Psyche der Erkrankten muss während des gesamten Krankheitsverlaufs starken Anspannungen standhalten. Die Ursachen dafür können sehr vielfältig sein. Ausschlaggebend sind hier die Warzenart, deren Position, das Aussehen, die Behandlungsmöglichkeiten und die Dauer der Therapie. Schwerpunkt Haut In …

Auswirkungen bei Warzeninfektion Weiterlesen »

Infektion mit Warzenviren

Infektion mit Warzenerregern

Eine Warzenerkrankung entsteht in den meisten Fällen durch die sogenannte Kontakt- oder Schmierinfektion. Dabei handelt es sich um die Übertragung eines viralen Erregers, der für die Entstehung von gutartigen Hautwucherungen verantwortlich ist. Diese Übertragung kann durch infizierte Personen oder durch das Aufgreifen vorhandener Viren zum Beispiel in Nassbereichen erfolgen. Von der Infektion bis zur Erkrankung …

Infektion mit Warzenerregern Weiterlesen »

Stachelwarzen

Stachelwarzen – lästige Verhornungen, einfach zu behandeln

Stachelwarzen werden auch vulgäre Warzen (Verrucae vulgares) genannt. Sie werden durch Schmierinfektion übertragen und entstehen durch den humanen Papillom-Virus (HPV). Es wachsen kleine Verhornungen, die sich in den meisten Fällen mit der Zeit von selbst zurückbilden. Diese Warzenart tritt bei Personen jedes Alters auf. Sie ist ungefährlich, kann aber weiter übertragen werden. Warzenmittel bei Stachelwarzen …

Stachelwarzen – lästige Verhornungen, einfach zu behandeln Weiterlesen »

Pinselwarzen

Pinselwarzen – gutartig, aber störend

Eine weitere Warzenart, die durch den HPV-Virus hervorgerufen wird, ist die Pinselwarze. Der lateinische Name dieser gutartigen Hautwucherung lautet Verrucae filiformes. Diese Warzen werden durch die so genannte Schmierinfektion übertragen. Dabei gelangen die Erreger durch Berührung von Mensch zu Mensch. Das auffällige Aussehen der Warzen sorgt oft dafür, dass sich die Betroffenen unwohl in ihrer …

Pinselwarzen – gutartig, aber störend Weiterlesen »

Plane Warzen

Plane Warzen – ungefährlich und selbstheilend

Plane Warzen sind auch als juvenile Warzen bekannt. Juvenil bedeutet nichts anderes als jugendlich. Daraus ist deutlich erkennbar, dass Kinder und Jugendliche von dieser Warzenart betroffen sind. Dies hat mit den hormonellen Veränderungen vor, während und nach der Pubertät zu tun. Berührungen an offenen Wunden können zu einer Infektion führen. Wie viele andere Warzenarten wird …

Plane Warzen – ungefährlich und selbstheilend Weiterlesen »

Flachwarzen (Verrucae planae) – harmlose kleine Hautveränderungen

Diese Warzenart ist sehr gut erkennbar. Flachwarzen kommen besonders häufig bei Kindern und Jugendlichen vor. Flachwarzen sind zwischen 1 und 5 Millimetern groß. Diese kleinen Hautveränderungen treten in Gruppen, vorwiegend im Gesicht, Stirn und Halsbereich auf. Nur manchmal bilden sie sich auch an den Armen und auf den Händen. Sie gleichen meist dem Farbton der Haut. …

Flachwarzen (Verrucae planae) – harmlose kleine Hautveränderungen Weiterlesen »

Feigwarzen

Feigwarzen – Geschlechtskrankheit mit enormer Verbreitung

Die Feigwarzen (Condylomata acuminata) werden auch als Genital- oder Feuchtwarzen bezeichnet. Männer und Frauen können gleichermaßen betroffen sein. Vor allem sexuell sehr aktive Menschen sind gefährdet. Einen 100 %igen Schutz durch Verwendung von Kondomen beim Geschlechtsverkehr gibt es nicht. Eine Impfung gegen den Erreger wirkt nur bedingt und schließt nur eine bestimmte Gruppe der in …

Feigwarzen – Geschlechtskrankheit mit enormer Verbreitung Weiterlesen »

Dornwarze

Dornwarzen – schmerzhaft und hartnäckig

Dornwarzen werden auch als Plantarwarzen oder Fußwarzen bezeichnet, da diese ausschließlich an den Fußsohlen vorkommen. Durch den ständigen Druck beim Gehen entstehen keine Wucherungen nach außen, sondern dornartig nach innen. Schlimmstenfalls ist die innere Wucherung, der Dorn, so stark, dass bei jeder Bewegung Schmerzen auftreten, weil der Dorn bis auf die Knochenhaut trifft. Dornwarzen treten …

Dornwarzen – schmerzhaft und hartnäckig Weiterlesen »

Dellwarzen

Dellwarzen – übertragbarer Hautausschlag

Trotz des scheinbar eindeutigen Namens zählen Dellwarzen eigentlich nicht zu den Warzen. Sie werden durch den Molluscum-Contaciosum-Virus verursacht, der zur Familie der Pockenviren zählt und den deutlich sichtbaren Hautausschlag verursacht. Der Ausschlag sieht anfangs flach, rötlich bis rosa aus, verändert sich aber dann. Es entstehen 3 bis 6 Millimeter große Beulen, die mit einer hellen …

Dellwarzen – übertragbarer Hautausschlag Weiterlesen »

Alterswarzen

Alterswarzen – meist harmlose Hautveränderungen ohne Behandlungsbedarf

Etwa ab dem 50. Lebensjahr erscheinen nach und nach die Alterswarzen. Dabei handelt es sich um meist völlig harmlose Hautveränderungen, die nicht ansteckend sind. In seltenen Fällen können Alterswarzen einem Melanom ähneln. Um diese gefährliche Hautkrankheit auszuschließen, ist der Besuch beim Hautarzt anzuraten. Warzenmittel bei Alterswarzen bei Alterswarzen – Kaufempfehlungen Warzenmittel bei Alterswarzen mit besten …

Alterswarzen – meist harmlose Hautveränderungen ohne Behandlungsbedarf Weiterlesen »

Warzen vorbeugen

Vorbeugendes zur Verhinderung von Warzen

Die nachfolgende Maßnahmen und Verhaltensänderungen werden empfohlen, um die Warzenbildung gänzlich zu vermeiden. Wir weisen auf Gefahrenherde zur Ansteckung hin und schlagen geeignete Maßnahmen vor, um eine Ansteckung zu vermeiden. Geschlechtsverkehr mit Warzen – Schutzmaßnahmen Auch beim Geschlechtsverkehr können Warzen übertragen werden. Dabei handelt es sich um die gefährlichen Feigwarzen, die schlimmstenfalls sogar eine Gebärmutterhalskrebserkrankung …

Vorbeugendes zur Verhinderung von Warzen Weiterlesen »

Krankheitsverlauf von Warzen

Der Krankheitsverlauf für Warzen im Überblick

Die nachfolgenden Absätze skizzieren den Krankheitsverlauf von Warzen. Je nachdem, in welchem Stadium Sie sich mit Ihrer Warze befinden, mag andere Therapien vorschlagen. Ursachen für die Entstehung von Warzen Warzenviren lauern quasi überall. Sie lieben feucht-warmes Klima und sind deshalb vor allem in Badezimmern, öffentlichen Schwimmbädern oder Saunen zu finden. Die meisten von ihnen werden …

Der Krankheitsverlauf für Warzen im Überblick Weiterlesen »

Scroll to Top